Cafés, Essen & Trinken
Kommentare 1

Viet Kafé – Köstliche Kaffeepause in der Altstadt

Ein Stückchen Vietnam in Hannover: Im Viet Kafé gibt es in gemütlicher Umgebung authentische Speisen und Getränke aus Ostasien. Hier werden auch Veganer satt und glücklich.

In der Altstadt gibt es neuerdings ein vietnamesisches Café: das Viet Kafé in der Knochenhauerstraße. Wir sind an einem Samstagnachmittag zu Gast, hinter uns liegt der Besuch des Schuhgeschäfts – ein erfolgreicher Besuch, ich erstand nämlich Handschuhe. Hungrig treten wir an den Tresen und werden lieb und ausgiebig beraten. Es gibt vietnamesische Baguettes (Bánh mì), es gibt Süßes (zum Beispiel Mochi-Bällchen), es gibt vietnamesischen Phin-Kaffee. Der ist köstlich, das weiß ich, und entscheide mich für die warme Variante.

Kokos-Kaffee mit Eis

Alexa entscheidet sich für einen Kokos-Kaffee mit Eis (und ist begeistert). Heiße Tees gibt es auch; perfekt für kalt-nasse Herbsttage, aber von den sind wir noch ein paar Wochen entfernt. Die Baguettes gibt es mit Hühnchen, Schweinefleisch, mit Omelett und als Veggie-Version (marinierter Tofu-Seitan). Sommerrollen und Suppen komplettieren das Angebot. Unter der Woche gibt es ein Mittagsmenü für knapp 6 Euro. Bezahlt wird sofort und am Tresen – wer ausgetrunken hat, kann also sofort davonlaufen und muss sich nicht mehr um die schwierige Berechnung des Trinkgelds kümmern. Alles schon erledigt!

Bánh mì, hier mit Chicken.

Im Kafé ist es hübsch, deswegen laufen hin und wieder junge Frauen durch den Raum und knipsen Bilder für Insta. (Es gibt auch kostenloses WLAN für den fixen Upload.) Ich steh auch auf und lichte gewissenhaft jede Ecke ab. Sodann kommt ein junger Mann angeflogen und kredenzt unsere Getränke und Speisen. Wir essen, es schmeckt, besonders die Kaffees. (Ihnen kann man beim Hineintropfen zuschauen, frischer geht es kaum.)

Gezahlt wird sofort und am Tresen.

Süßes zum Nachtisch

Zum Nachtisch mampfen wir Lemoncake und so ein kleines, rundes Schokoding, das arg süß ist und vielleicht eher zu zweit genossen werden sollte, um eine Überzuckerung zu vermeiden. Draußen laufen derweil einige lustige Hunde vorbei, denen wir grinsend nachschauen. Dann müssen wir weiter, eine Übergangsjacke kaufen.

Das vietnamesische Kafé ist perfekt für eine Pausen zwischen Einkäufen und auch für ein leichtes Abendessen. Den Besuch können uneingeschränkt empfehlen: Das Viet Kafé hat viel Charme und wir hoffen, dass dieses Stückchen Vietnam lange bleiben wird.

Viet Kafé (Facebook, Instagram)
Knochenhauerstraße 23
30159 Hannover

Öffnungszeiten vom Viet Kafé

Montag bis Donnerstag: 9 bis 20.30 Uhr
Freitag und Samstag: 9 Uhr bis 21.30 Uhr
Sonntag: 9.30 Uhr bis 20.30 Uhr

1 Kommentare

  1. Dieses schnuckelige Kaffee habe ich gemeinsam mit meinem Mann eher durch Zufall beim schlendern entdeckt. Wir hatten uns zwar an diesem Tag für ein anderes entschieden, werden aber aufgrund des positiven Berichtes aber in kürze mal reinschauen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.