Freizeit
Kommentare 1

Vitalist: Yoga und Pilates in der List

Arbeiten, Wäsche falten, WhatsApp-Nachrichten beantworten, den Hund füttern, Freunde treffen – das Leben kann ganz schön stressig sein. Ein gutes Gegenmittel: Yoga bei Vitalist.

In manchen Wochen ist der Terminkalender einfach voll, voll, voll. Bei mir löst das schnell Stress aus. Und dann verursacht mein Bürojob auch noch lästige Rückenschmerzen, weil ich mich nicht regelmäßig zum Sport aufraffe.

In den vergangenen Jahren habe ich Yoga immer mehr lieben gelernt. Es entspannt mich und gibt mir ein gutes Körpergefühl. Früher fand ich Yoga ein bisschen albern, ehrlich gesagt. Heute ist es für mich einfach die perfekte Verbindung von Entspannung und Sport!

Yoga mache ich eigentlich in der Yogawerkstatt in der Südstadt – heute verschlägt es mich in die List. Denn in der Nähe vom Moltkeplatz befindet sich ebenfalls ein hübsches Studio: das Vitalist.

Yoga meets Pilates

Im Vitalist werden neben Yoga-Stunden auch Pilates-Kurse angeboten. Die Mitglieder schätzen das sehr, erzählt mir Yoga-Trainerin Katrin, die mich heute ins Studio eingeladen hat. Während es beim Yoga eher um das Entspannen und Dehnen geht, stehen beim Pilates Kraft und Ausdauer im Vordergrund. Bei Vitalist bekommt man also das Beste aus zwei Welten.

Hund oder Katrin? Beides! (Herabschauend.)

Katrin ist Yogini mit Leib und Seele. Die ehemalige Beamtin trennte sich vom Schreibtisch und ist heute auf der Matte zu Hause; oder hinterm Empfangstresen vom Vitalist. «In unserem Studio steckt ganz viel Herz», erklärt sie mir, und das merkt man sofort. Die Luft duftet nach Räucherstäbchen und Duftkerzen, das Licht ist angenehm gedimmt und die Stimmung ist herzlich. Zum Ankommen bediene ich mich an den selbst gebackenen Keksen, dazu schlürfe ich einen heißen Tee. Mmh, lecker.

Im Eingangsbereich gibt es Tee zum Ankommen.

Nun aber ab auf die Matte, die gemeinsam mit zwei Yoga-Klötzen und einer Kuscheldecke im Kursraum bereits auf mich wartet. Katrin leitet heute einen Yoga-Workshop, bei dem der Rücken im Fokus steht. Perfekt für Bürohocker wie mich, die krumm, verkrampft und zu viel sitzen. Einatmen, ankommen, die Welt vergessen. Katrins sanfte Stimme säuselt in mein Ohr wie ein meditatives Hörspiel. Wir durchlaufen verschiedene Asanas, die den Rücken strecken, massieren und kräftigen. Wie es sich für eine gute Yogastunde gehört, finden wir immer wieder in den «herabschauenden Hund» zurück, der sich von Mal zu Mal angenehmer anfühlt. Am Ende verweilen wir noch ein paar Minuten für eine geführte Meditation in Rückenlage, die Kuscheldecke wärmt meinen Körper.

Matten, Yoga-Blöcke und Kuscheldecken liegen schon für die Yogis bereit.

Yoga-Studio mit flexiblen Preisen

Preislich verspricht das Studio volle Flexibilität: Ein Schnupperabo bietet für 30 Euro Einsteigern die Möglichkeit, drei verschiedene Kurse auszuprobieren. Emsige Yoginis schließen ein Abo ab, entweder für ein halbes oder gleich für ein ganzes Jahr. Wer sich nicht binden möchte, ist mit verschiedenen Punktekarten (5er-, 8er- oder 15er-Karte) gut beraten.

Workshops für Abwechslung

Neben dem regulären Kursprogramm finden regelmäßig Workshops statt. Gut zu wissen: Mama-Baby-Yoga und Yoga für Schwangere sind im Vitalist staatlich anerkannte Präventionskurse werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst. Nice! Einzigartig in Hannover bietet das Vitalist «Inside Flow Yoga» an. Die Asanas finden in einer Choreografie statt, angepasst auf den Beat moderner Musik. Jeder Yoga-Fan kann sich über die Website anmelden, eine Mitgliedschaft ist nicht Voraussetzung.

Mein Fazit

Kurz gesagt: Das Vitalist ist ein wunderschönes, entspannendes Yoga- und Pilatesstudio mit einem fairen und flexiblen Preismodell. Absolute Empfehlung!

Vitalist
Waldstr. 28
30163 Hannover

Kategorie: Freizeit

von

Hannover ist Alexas Wahlheimat - und sie will hier auch gar nicht mehr weg. Sie ist immer auf der Suche nach charmanten Geheimtipps, inhabergeführten Läden und vegetarischen Köstlichkeiten.

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.