Kooperationen und Werbung

blog-heyhannover-maschsee

Wir – Daniel und Alexa – leben mit Herz und Seele in Hannover! Wir lieben es, Neues zu entdecken und spannende Menschen mit ihren Projekten kennenzulernen. Auf unserem Stadtblog Hey Hannover berichten wir genau darüber. Über Orte, die nicht jeder kennt, über inhabergeführte Geschäfte, besonders leckeres Essen oder spaßige Freizeitaktivitäten.

Zielgruppe und Reichweite von Hey Hannover

Unser Blog ging im Juli 2015 online und richtet sich an alle, die Hannover entdecken möchten oder einfach nur ein wenig bekloppte Geschichten lesen möchten. Hey Hannover wird monatlich von etwa 4000 Nutzern besucht und hat etwa 7000 Seitenaufrufe – Tendenz steigend. Knapp die Hälfte unserer Leser ist zwischen 25 und 34 Jahren alt und über 60 Prozent sind weiblich.

Neue Blogbeiträge verbreiten wir über unsere Social-Media-Kanäle, auf denen uns immer mehr Interessierte folgen. (Und ja: Twitter behandeln wir ein bisschen stiefmütterlich.)

(Stand: 7/2017)

Kooperationen mit Hey Hannover

Wir freuen uns, dass wir so gut in der Region Hannover wahrgenommen werden und immer mehr Anfragen für Kooperationen erhalten! Eine wahre Ehre für uns, denn das bedeutet, dass unsere Leserschaft über unsere Eltern hinaus geht.

Uns ist es sehr wichtig, dass Kooperationen thematisch auf unseren Blog passen und vor allem auch: uns gefallen. Unsere Blogbeiträge müssen für unsere Leser einen Mehrwert bieten. Transparenz steht für uns an erster Stelle. Werden wir zu einem Event, Essen oder einer Aktivität eingeladen, kennzeichnen wir das am Ende des Blogbeitrags. Unsere journalistische Freiheit ist uns dabei sehr wichtig, das heißt: Wir schreiben, was wir wollen.

Hier könnt ihr einen Eindruck von vergangenen Kooperationen erhalten:

Wir veröffentlichen außerdem Artikel auf anderen Portalen, zum Beispiel auf MeinNiedersachen oder About Cities.

Werbung

Wenn ihr bestimmte Vorstellungen habt, welche Punkte in einem Kooperationsbeitrag vorkommen sollen oder Geld dafür bezahlt habt, dass wir über euch berichten, so kennzeichnen wir den Beitrag als Werbung. Wir möchten unseren Lesern gegenüber fair bleiben und keinen Stress mit irgendwelchen Abmahnanwälten bekommen.

blog-heyhannover-alexa

blog-heyhannover-daniel

Bitte beachtet, dass wir beide einen Vollzeit-Bürojob haben, der nichts mit Hey Hannover zu tun hat. Der Blog ist unser großes Privatvergnügen. Wenn wir also mal ein bisschen länger zum Antworten brauchen oder ein Kooperationsangebot nicht annehmen, nehmt es uns nicht übel.

Wenn ihr Lust auf eine Kooperation mit uns habt, schickt uns einfach eine Mail an hey@heyhannover.de. Wir freuen uns auf eure Nachrichten und Ideen!